Posts tagged ‘Polizeibericht’

24. September 2013

Marl: Mehrere PKW aufgebrochen

In der Zeit von Sonntag (22.09.) bis Montag (23.09.) brachen Unbekannte im Bereich Smetanastraße und Borkumer Straße mehrere PKW der Marke BMW und Mercedes auf. Die Täter schlugen die Seitenscheiben ein und entwendeten aus den Fahrzeuge die Airbags. Die Höhe des Schadens liegt bei mehreren Tausend Euro.

Advertisements
Schlagwörter:
24. September 2013

Marl: Radler von PKW erfasst

Ein 68-jähriger Gelsenkirchener PKW-Fahrer beabsichtigte am Montag (23.09.), gegen 13.40 Uhr, vom Parkplatz der Zeche AV nach rechts in die Carl-Duisberg-Straße einzubiegen. Dabei erfasst er einen 48-jährigen Fahrradfahrer aus Marl. Der Radler stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand 400 EUR Sachschaden.

Schlagwörter:
23. September 2013

Marl: Verkehrsunfall nach illegalem Autorennen

In der Nacht zum Samstag ereignete sich gegen 23:07 Uhr in Alt-Marl ein spektakulärer Verkehrsunfall mit zwei hochwertigen Pkw. Dabei wurde ein 21jähriger schwer und ein weiterer 18jähriger Marler leicht verletzt. Die beiden hochwertigen Pkw erlitten starke Beschädigungen. Zudem fiel ein Ampelmast dem Unfall zum Opfer. Der Gesamtschaden wird auf ca. 50.000 EUR geschätzt.

Die beiden befuhren mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Herzlia-Allee und bogen in die Willy-Brandt-Allee ein. Dabei kam es zu einer Kollision, bei der beide Fahrzeuge von der Fahrbahn abgekommen sind.

Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme wurden Erkenntnisse erlangt, dass sich die Verunfallten mit einem dritten Beteiligten ein Autorennen geliefert hatten. Dieser, ein 22 Jahre alter Marler, war noch vor Ort.

Die Herzlia-Allee musste während der Unfallaufnahme für über eine Stunde gesperrt werden. Die beschädigten Autos wurden sichergestellt, bebenso wie die Führerscheine der Beteiligten. Sie müssen mit einem Strafverfahren rechnen.

Schlagwörter:
20. September 2013

Marl: Einbruch Ricarda-Huch-Straße

Am Donnerstag (19.09.), zwischen 18.00 Uhr und 22.00 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Ricarda-Huch-Straße und entwendeten einen Fernseher.

Schlagwörter:
20. September 2013

Marl: Radler von PKW erfasst und leicht verletzt

Eine 54-jährige Dorstener PKW-Fahrerin beabsichtigte am Freitag (20.09.), gegen 09.30 Uhr, aus einer Hofeinfahrt nach rechts in die Halterner Straße einzubiegen. Dabei erfasste sie den von links kommenden 58-jährigen Fahrradfahrer aus Marl. Dieser verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 EUR.

Schlagwörter:
17. September 2013

Marl: PKW stieß gegen eine Mauer

Ein 91-jähriger PKW-Fahrer aus Marl befuhr heute (17.09.), gegen 10.00 Uhr, die Schüttfeldstraße. Aus unbekannter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Mauer. Der Fahrzeugführer wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt 4.600 EUR.

Schlagwörter:
17. September 2013

Marl: Von Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt

Heute (17.09.), gegen 12.25 Uhr, fuhr ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus Alpen vom Parkplatz nach links auf den Eduard-Weitsch-Weg. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen geparkten PKW und prallte anschließend gegen einen Baum. Dabei verletzten sich der Fahrzeugführer und sein 17-jähriger Mitfahrer aus Oer-Erkenschwick leicht. Es entstand 3.000 EUR Sachschaden.

Schlagwörter:
17. September 2013

Marl: Radler von PKW erfasst

Beim Rechtseinbiegen von der Pommernstraße in die Emslandstraße erfasste eine 38-jährige PKW-Fahrerin aus Marl am Montag (16.09.), gegen 15.30 Uhr, einen 38-jährigen Hertener Fahrradfahrer. Dieser verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand leichter Sachschaden.

Schlagwörter:
16. September 2013

Marl: Radler entriss im Vorbeifahren einer Seniorin die Handtasche

Auf dem Marktplatz an der Friedrichstraße entriss am Freitag (13.09.), gegen 18.30 Uhr, ein unbekannter Fahrradfahrer einer 84-jährigen Marlerin im Vorbeifahren die Handtasche und flüchtete in Richtung Victoriastraße. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

Schlagwörter:
13. September 2013

Marl: Autofahrer übersieht Fahrradfahrerin – leicht veletzt

Ein 63-jähriger Marler hielt mit seinem Auto auf der Bergstraße vor der Querungshilfe zur Einmündung Adolf-Grimme-Straße an, um einen Fußgänger die Straßenseite wechseln zu lassen. Nachdem dieser sein Fahrzeug passiert hatte, fuhr der Maler wieder an. Hierbei übersah er eine Radweg fahrende Fahrradfahrerin. Beim Zusammenstoß fiel die 64-jährige Marlerin zu Boden und verletzte sich leicht an der Hand. An den Fahrzeugen entstand kein Sachschaden.

Schlagwörter: