Rathaussturm in Marl, Narren übernehmen die Macht

Die Tanzgarde der Sternburger in Marl

Nicole von den Sternburgern lieferte sich in diesem Jahr wieder ein humoristische Wortgefecht mit der Marler Stadtspitze. Danach gaben die Verteidiger des Rathauses auf auf und liessen den Schlüssel vom Balkon herunter. Dann stürmen die Narren das Rathaus. Die Marler Karnevalsvereine und Bürger hatten sich auch in diesem Jahr auf dem Creiler Platz zum Rathaussturm an Weiberfastnacht eingefunden. Die „Sternburger“, „Colonia e.V.“, „Länks de Biek“, und das Dreigestirn „St .Franziskus“ begannen um 11:11 Uhr mit den Sturm auf das Rathaus.

Die Narren übernehmen die Macht im Marler Rathaus?

Die Stadtspitze war als Bauleiter verkleidet und versuchte eine Gegenwehr. Es gab ein humorvolles Wortgefecht, die geplante Rathaussanierung war das Thema. Nicole von den Sternburgern siegte und hatte den Rathausschlüssel erobert.
Auf der nachfolgenden Feier im Rathaus ging es wieder hoch her. Die beliebten Karnevalslieder wurden gesungen und bis zum Schluss wurde getanzt. Der Höhepunkt war der Auftritt der Tanzgarde der Sternburger.
Sie haben mehrere Tänze (Garde- und Showtänze) und treten mit diesen zum einen in der fünften Jahreszeit auf karnevalistischen Auftritten auf und zum anderen kann man sie auch zu Geburtstagen, Sommerfesten o.ä. buchen.

Advertisements
Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: