Am Montag 22. Februar voten für Marl „WDR 2 für eine Stadt“

Am kommenden Montag, dem 22. Februar, heißt es für die Marlerinnen und Marler wieder: voten, voten, voten! Es geht um den Einzug ins Finale von „WDR 2 für eine Stadt“. Auf wdr2.de oder über die WDR 2-App können die Bürger mit möglichst vielen Klicks ihrer Stadt die Chance auf die Finalteilnahme und das große „Sommer Open Air“ am 10. September mit vielen hochkarätigen Acts sichern.

Hörer werden zur Blitzabstimmung aufgefordert

Ob Marl in diesem Jahr das Finale erreichen kann, entscheidet sich in einem Voting-Duell am kommenden Montag gegen die westfälische Stadt Hamm. Zwischen sieben und zehn Uhr werden die WDR 2 Hörer für zwei Stunden zu einer Blitzabstimmung aufgefordert. Die Stadt mit den meisten Stimmen landet anschließend mit den anderen Gewinnerstädten in einem Lostopf, aus dem fünf Finalisten gezogen werden. Im Finale treten die fünf Städte dann in verschiedenen Disziplinen an – natürlich mit der vollen Unterstützung ihrer Einwohner.

Jede Stimme zählt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: