Marl: Raubüberfall auf Supermarkt

burglar-308858_960_720

 Freitag, gegen 22.20 Uhr, sprachen zwei unbekannte, maskierte Männer zwei Angestellte, 33 und 31 Jahre alt, kurz vor Schließung eines REWE-Supermarktes auf dem Parkplatz an der Schillerstraße an und bedrohten sie mit einem Messer. Gemeinsam mit ihnen gingen sie zur Hintertür. Hier trafen sie dann auf eine weitere 49-jährige Angestellt. Die Täter drängten alle in die Räume des Supermarktes und forderten sie auf den Tresor zu öffnen. Hier entnahmen sie dann Geld und fesselten die Angestellten mit mitgebrachten Kabelbindern. Danach flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 1. etwa 20 Jahre alt, 175 cm groß, schlank, bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose, Turnschuhen und einer weißen Trainingsjacke mit Kapuze, trug eine schwarze Sturmhaube mit Schlitzen, hatten ein Fleischermesser mit schwarzem Griff dabei, trug schwarze Handschuhe und führte einen weißen Beutel mit verwaschener Aufschrift 2. 20 bis 25 Jahre alt, 180 cm groß, bekleidet mit einer dunklen Hose, heller Oberbekleidung, trug eine schwarze Sturmhaube und Handschuhe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: