Ferienspaß in Marl,Sport, Abenteuer, Kultur und Spaß ­

524039_3230140484487_2085550900_nNa, da können die Sommerferien ja endlich kommen: Das Programm des diesjährigen Ferienspaßes hält wieder viele Freiluft-Aktionen, Sport und Ausflüge bereit. Die Broschüre mit sämtlichen Infos und Terminen liegt im Stadtinformationsbüro i-Punkt, im Rathausfoyer und in den Stadtteilbüros aus. Und auch im Internet lassen sich die Angebote finden.
Für alle Wetterlagen, Altersgruppen und Interessensgebiete ist etwas dabei: Insgesamt 81 Veranstaltungen von 26 Anbietern locken mit abwechslungsreichen und spannenden Aktionen. Die Kinder können kreativ werden, sich bewegen, die Natur erforschen und Freundschaften schließen.

Neben 12 Sportvereinen, vier Stadtteilbüros und einem „Offenen-Ganztags-Verbund“ beteiligten sich die Spieliothek, das HoT Hülsberg, die Kinder- und Jugendbibliothek „Türmchen“, das Skulpturenmuseum Glaskasten, das Forsthaus Haidberg, das HoT Hagenbusch, das Maki-Mobil, WiLLmA und das Intercent am diesjährigen Ferienspaß.
Indianerdorf, Tonstudio-Aufnahme und BUCHogami
„Die Falken“ beispielsweise verwandeln das Ernst-Reuter-Haus in ein Indianerdorf (15.-18. Juli). Hier können sich die Kinder auf ein spannendes Abenteuer mit Basteln von Tipis, Indianerschmuck und Kleidung freuen. Im Offenen Ganztag Sickingmühle (AWO) dreht sich alles um die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien (7.-17. Juli). Es werden Fahnen und Loopschals hergestellt, Wimpel und Gläser gestaltet, und im Schachtunier treten alle Länder der WM gegeneinander an.

Wer schon immer einmal einen eigenen Rap-Song in einem richtigen Tonstudio aufnehmen wollte, der hat im Intercent die Gelegenheit dazu (9.-11. Juli). „BUCHogami“ gibt’s in der Kinder- und Jugendbibliothek „Türmchen“ (dienstags, 15. Juli bis 12. August). Durch Falten, Flechten, Kleben, Dekorieren, Nähen, Prägen, Stanzen, Vergolden und Verweben wird das alte Lieblingsbuch zu einem außergewöhnlichen Kunstwerk, Schmuckstück oder Deko-Objekt. Selbstverständlich stehen auch in diesem Jahr wieder etliche Sport- und Spielangebote auf dem Programm.
Verlosung: Spielekiste zu gewinnen!
Aber es gibt etwas Neues: Die Teilnehmer am Ferienspaß können ihre Meinung, Eindrücke und Vorschläge unter ferienspass@marl.de äußern und nehmen damit automatisch an der Verlosung einer Spielekiste teil. Alle Termine und weitere Informationen gibt es unter http://www.marl.de/ferienspass. Auf dieser Internetseite lässt sich im Laufe der Sommerferien auch herausfinden, welche Freizeitangebote bereits ausgebucht sind, ob es Terminverschiebungen gibt oder ob eventuell Aktionen ausfallen müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: