An der Baustelle Bergstraße in Marl Hüls fallen zwei Bäume

Bis die schweren Baumaschinen wieder ihre Arbeit an der Bergstraße in Hüls aufnehmen, vergehen noch ein paar Wochen.
Damit der Baubeginn im Frühjahr wieder planmäßig und ungehindert starten kann, werden auf der zukünftigen Baustelle zwischen der Einmündung der Hülsstraße und der Ziegeleistraße einige Vorarbeiten erledigt. Dies teilt der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) mit.
Zwei Bäume weichen dem Geh- und Radwegbergstr 009
Zu den Vorarbeiten gehört auch das Fällen von zwei Bäumen im Knick der Bergstraße / Hülsstraße, die auf der Trasse des noch zu erstellenden neuen Geh- und Radweges stehen. Die Fällaktion am Samstag, 22. Februar wurde aus Gründen des Naturschutzes bewusst in diese Zeit gelegt. Nach Abschluss aller Bauarbeiten erfolgt die Pflanzung der neuen Straßenbäume an den vorgesehenen

Advertisements
Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: