50 Jahre Grimme-Preis: „Kulturelle Vielfalt gemeinsam erleben“

grimme-institut_skulptur_1694
50 Jahre Grimme-Preis: Die Stadt Marl nutzt das Ereignis, um die professionelle und ehrenamtliche Kulturarbeit in Marl in ihrer ganzen Bandbreite zu zeigen.­ Am 4. April feiert der Grimme-Preis sein großes Jubiläum. Kurz vor der 50. Preisverleihung erhalten Marler Kultureinrichtungen und Initiativen die Gelegenheit, sich beim „Fest der Kultur“ einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Stadt Marl sieht in der Veranstaltung eine weitere Chance, „kulturelle Vielfalt gemeinsam zu erleben“ und ruft jetzt zur regen Teilnahme auf.
Die Veranstaltung soll Lust auf die Kultur in unserer Stadt wecken und zeigen, was Marl kulturell alles auf die Beine stellen kann. Alle sind herzlich eingeladen, ein großes Fest der Kultur zu feiern“.

„Vorspiel zum Fest der Kultur“
Wenn der Grimme-Preis seinen 50. Geburtstag begeht, soll das große Ereignis in Marl nicht nur für das fernsehkritische Fachpublikum etwas Besonderes werden, sondern auch für die Bürger. Die Stadt Marl nutzt das Ereignis, um die professionelle und ehrenamtliche Kulturarbeit in Marl in ihrer ganzen Bandbreite zu zeigen. Bereits beim „Vorspiel zum Fest der Kultur“ in der Zeit vom 17. bis 28. März sollen Chöre, Musikgruppen sowie weitere kulturelle Initiativen die Gelegenheit erhalten, sich bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Stadt Marl mit dem Center-Management des „Marler Stern“ zu präsentieren. Auf der Show-Bühne im Marler Stern bieten sie einen Vorgeschmack auf das „Fest der Kultur“. Denn am 29. März können sich alle Gruppen an einem großen „Markt der Möglichkeiten“ beteiligen und über ihre kulturelle Arbeit informieren.
Anmeldung

Interessierte Vereine, Gruppen oder auch Einzelpersonen können sich ab sofort zum „Vorspiel“ und zum „Fest der Kultur“ in der insel-VHS bei Heike Furmanek (Tel. 99 4242) oder bei Dr. Fritz Rieß (Tel. 99 4240).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: