Marl: Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen und drei beschädigten Fahrzeugen

An der Hochstraße hielt am Freitag gegen 10:15 h ein 42-jähriger Essener mit seinem Fahrzeug in der Nähe der Rostocker Straße verkehrsbedingt an. Zwei weitere Autofahrer bemerkten dies zu spät und fuhren auf den stehenden Wagen auf. Ein 49-jähriger Fahrer und seine 46-jährige Beifahrerin, beide aus Herten, verletzten sich leicht. Der 22-jährige Marler, der das dritte beteiligte Auto fuhr, blieb unverletzt. Der Wagen des Herteners musste abgeschleppt werden. Es entstandt Sachschaden in Höhe von 4500 Euro.

Advertisements
Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: