Marl: Raub eines Handys

 Auf dem Bahnhofsvorplatz Marl-Mitte an der Bergstraße überfielen fünf Männer am Sonntag (25.08.), gegen 00.20 Uhr, einen 25-jährigen Bottroper. Sie bedrohten den Bottroper mit einem Messer und entwendeten das Handy. Die Täter entfernten sich in unbekannte Richtung. Beschreibungen: 25 Jahre alt, 180 bis 190 cm groß, einer hatte dunkle, kurze Haare, war bekleidet mit einem hellen Strickpullover und einer dunklen Jeans.

Advertisements
Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: