Kinderfest und Bergbautradition

Foto zur Mitteilung

Viel Programm am Wochenende im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover

Ein vielseitiges Programm für Groß und Klein bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am kommenden Wochenende in seinem Industriemuseum Zeche Hannover. Die Besucher können in die Geschichte und Natur rund um das Bergwerk eintauchen. Höhepunkt des Wochenendes ist das Kinderfest des Fördervereins Zeche Hannover am Sonntag (18.8.).

Am Samstag (17.8) folgen die Besucher den Spuren der Industrialisierung in Bochum-Hordel. Bei der Geschichts-Tour „Kohle, Koks, Konsumanstalt“ erfahren sie ab 15 Uhr wie der Bau der Zeche die unmittelbare Umgebung bis heute geprägt hat. Treffpunkt ist der Museumsshop. Um eine Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0234 6100-874. Kosten: 2,50 Euro.

Der Sonntag (18.8) widmet sich ganz den jüngsten Besuchern. Bereits ab 11 Uhr können Kinder ab 6 Jahren gemeinsam mit ihren Familien ein Stück Vergangenheit erkunden. Bei der Natur-Tour „So lebten und speisten die Bergarbeiter“ entdecken sie Leben und Alltag der Bergleute um 1900, ernten frisches Gemüse aus dem Bergmannsgarten und bereiten es gemeinsam auf dem Kohleherd zu. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0234 6100-874 oder zeche-hannover@lwl.org. Kosten: 5 Euro.

Der Höhepunkt am Sonntag ist das diesjährige Kinderfest des Fördervereins Zeche Hannover. Von 11 Uhr bis 17 Uhr lässt ein vielseitiges Angebot keine Langeweile aufkommen. Mit einer Hüpfburg sowie zahlreichen Spiel- und Bastelstationen ist für jedes Kind etwas dabei. Auch das Kinderbergwerk Zeche Knirps steht zum freien Spielen unter museumspädagogischer Aufsicht offen. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein Zeche Hannover. Der Eintritt ist kostenfrei.
Foto zur Mitteilung
Übersicht:
Samstag, 17.8.2013
15 Uhr – 17 Uhr

Geschichts-Tour – „Kohle, Koks, Konsumanstalt“ , Treffpunkt: Zechenvorplatz.

Anmeldung unter 0234 – 61 00 874. (Kosten 2,50 €)
14 Uhr – 18 Uhr
„Freie Schicht“ auf dem Kinderbergwerk Zeche Knirps unter museumspädagogischer Aufsicht.
(Kostenfrei)

Sonntag, 18.8.2013
11 Uhr – 17 Uhr

Kinderfest – Rund um die Zeche Knirps. Veranstaltet vom Förderverein Zeche Hannover
(Kostenfrei)

11 Uhr – 18 Uhr
„Freie Schicht“ auf dem Kinderbergwerk Zeche Knirps unter museumspädagogischer Aufsicht.
(Kostenfrei)

11 Uhr
Natur-Tour – „So lebten und speisten die Bergarbeiter“
Für Familien und Kinder von 6 bis 14 Jahren. Treffpunkt: Zechenvorplatz.

Anmeldung erforderlich unter 0234 6100-874 oder zeche-hannover@lwl.org (Kosten: 5 €)

Aktuelle Ausstellung:

Zum Wohl. Getränke zwischen Kultur und Konsum.
23.3. bis 1.9.2013

Advertisements
Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: