Marler Hallenbad schließt in den Sommerferien

Blick ins städtische Hallenbad beim 24-Stunden-Schwimmen
Das Hallenabd am Badeweiher bleibt über in den Sommerferien geschlossen. In der Ferienzeit werden Reparaturen vorgenommen.

Das städtische Hallenbad am Badeweiher bleibt während der Schulsommerferien vom 22. Juli bis 6. September geschlossen.

Während der Sommerpause wird die Rinnenleitung des Beckenwasserkreislaufes saniert. Die Wiedereröffnung des Hallenbades ist für den 7. September vorgesehen. Das Hallenbad wird an diesem Samstag allen Wasserfreunden von 9 bis 14 Uhr offen stehen.

Aus organisatorischen Gründen werden mit der Wiedereröffnung die Zeiten für das Frühschwimmen geändert. Frühschwimmer können das Hallenbad künftig dienstags und donnerstags (statt montags und mittwochs) von 7 bis 8 Uhr nutzen. Für die Öffentlichkeit ist das Hallenbad weiterhin samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet.

Schulen und Vereine können das Bad wie geplant ab Montag, dem 9. September, wieder zu den üblichen Zeiten nutzen.

Advertisements
Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: