Drusus, Tiberius oder Varus

Ist es Varus, dem die Kinder am Sonntag im LWL-Römermuseum auf der Spur sind? Es gilt, spannende Indizien zu sammeln.
Foto: LWL

„Erfolgreicher Feldherr gesucht!“ im LWL-Römermuseum Haltern

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hilft jungen Geschichtsforschern, ihre Talente zu entdecken. Im LWL-Römermuseum in Haltern am See steht die Führung für Kinder ab zehn Jahren am kommenden Sonntag, 7. Juli, unter dem Motto „Erfolgreicher Feldherr gesucht!“

Ab 14 Uhr gehen Römerfans im Museum auf die Suche und finden garantiert Indizien für das, was einen erfolgreichen Feldherrn ausmacht. Allerdings: Um welchen handelt es sich genau? War es Drusus, Tiberius oder Varus, der hier im Mittelpunkt steht und vor über 2000 Jahren eine wichtige Rolle dabei spielte, als die Legionen unter Augustus tief ins Innere Germaniens vordrangen. War derjenige wirklich so erfolgreich?
Die Ausstellungsobjekte helfen bei der Suche nach Antworten und Hinweisen. Zur Belohnung prägen alle Teilnehmenden eine „römische Münze“. Anmeldungen sind unter Tel. 02364 93760 zu empfehlen.

Termin: Sonntag, 7. Juli, 14 Uhr
Führung für Kinder ab zehn Jahren
Kosten: Museumseintritt

Advertisements
Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: