Akteure der Integrationsarbeit tauschen sich im Marler Rathaus aus

Akteure der Integrationsarbeit haben sich jetzt im Rathaus der Stadt Marl ausgetauscht
Akteure der Integrationsarbeit haben sich jetzt im Rathaus der Stadt Marl ausgetauscht.

Zu einem Gedankenaustausch haben sich am Donnerstag (20.6.) die Akteure der Integrationsarbeit in Marl auf Einladung  im Rathaus getroffen.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen verschiedene Themen wie etwa das 13. Abrahamsfest, Informationen zum Kommunalen Integrationszentrum für den Kreis Recklinghausen sowie der interreligiöse Dialog in Jugendarbeit und Schule.

Interreligiöser Dialog

Bereits jetzt wirft das 13. Abrahamsfest in Marl seine Schatten voraus (ab September). Wie Teilnehmer der Christlich-Islamischen Arbeitsgemeinschaft (CIAG) berichteten, finden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen an verschiedenen Orten im gesamten Marler Stadtgebiet statt. Schirmherr des Festes ist Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales NRW. Darüber hinaus bot der Gedankenaustusch die Gelegenheit, sich intensiver mit den Überlegungen zu weiteren Veranstaltungen wie z.B. Gedenktage oder internationale Projekte zu beschäftigen. Ein wichtiges Thema war am Donnerstagnachmittag auch der interreligiöse Dialog in Jugendarbeit und Schule in Marl. Chancen und Herausforderungen für Kinder und Jugendliche wurden erörtert, um den alltäglichen Konflikten in Zukunft adäquat begegnen zu können.

Zwei Treffen im Jahr

Die Akteure der Integrationsarbeit in Marl treffen sich zweimal im Jahr zu einem Gedankenaustausch, um neue Erkenntnisse und Impulse für das gemeinschaftliche Leben in der Stadt zu gewinnen.

Advertisements
Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: