Marl: Motorrollerfahrer verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzt

Am Donnerstag (13.06.), gegen 16.15 Uhr, fuhr ein 58-jähriger Marler mit seinem Motorroller aus Fahrtrichtung Schachtstraße kommend auf der Fentroper Straße. Als er zwei ihm entgegenkommende Fußgänger auf seiner Fahrbahn erkannte, scherte er zur Fahrbahnmitte aus und verlor hier die Kontrolle über seinen Motorroller. Er stürzte und rutschte zusammen mit seinem Roller in den Straßengraben. Durch den Sturz verletzte er sich so, dass er zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Advertisements
Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: